Ausbildung

Mediation in Beruf und Alltag

Mediation ist ein alternatives Verfahren zur Konfliktvermittlung, das seit Jahrhunderten bekannt ist. Dabei unterstützt der Mediator, die Mediatorin die Klient*innen bei einer nachhaltigen und eigenverantwortlichen Lösungsfindung

In Kooperation mit der pro mente Akademie freue ich mich, ab Oktober 2019 den 3-semestrigen Lehrgang zur/zum eingetragenen Mediator*in nach dem Zivilrechts-Mediations-Gesetz (ZivMediatG) als Referentin und Lehrgangsleitung begleiten zu dürfen.

Die pro mente Akademie GmbH zählt zu den qualifizierten Ausbildungseinrichtungen gemäß § 23 ZivilMediatG. Infoabende finden am 15.05. und am 12.06.2019, jeweils von 17.00 – 18.00 Uhr bei pro mente in 1040 Wien, Grüngasse 1A statt. Bei Bedarf können auch Einzeltermine vereinbart werden. Anmeldeschluss für den Lehrgang ist der 11.10.2019.

Ausbildung zur/zum eingetragenen Mediator/in (ZivMediatG)

Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmer*innen die Aufnahme in die Liste der eingetragenen Mediator*innen beim zuständigen Bundesministerium (BM für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz) nach dem ZivMediatG zu ermöglichen.

Kann ich etwas für Sie tun?

Ich bin via E-Mail, über mein Kontaktformular oder telefonisch unter 0664 / 129 52 70 für Sie erreichbar.